Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lernen lernen – es ist nie zu spät

Geschrieben von Nadine Schüßler.

In der Regel hat derjenige, der sich für eine Weiterbildung zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen anmeldet, nur begrenzt Zeit für sein Vorhaben zur Verfügung – sei es durch die Doppelbelastung mit dem Job oder sogar noch die Dreifachbelastung Job plus Familie/Kinder. Man möchte diese durchaus anstrengende Phase möglichst zielstrebig und zügig „hinter sich bringen“, klar. Mit dem Ziel vor Augen, den zuerkannten Titel, verliehen durch die IHK, in den Händen zu halten.

Musterpräsentation

Geschrieben von Thomas Wüst.

Hier stellen wir Ihnen eine Musterpräsentation aus unserem Online Campus vor.

Wenn Sie Fragen haben, wie Sie unser Angebot nutzen können, schreiben Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

4.3.3 Kostenvergleichsrechnung

Geschrieben von Thomas Wüst.

Hier stellen wir Ihnen ein Webinar aus unserem Online Campus vor.

Wenn Sie Fragen haben, wie Sie unser Angebot nutzen können, schreiben Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Inhalt Herbst Prüfung 2017

Geschrieben von Thomas Wüst.

In der Facebookgruppe kam die Frage auf, was denn nun in der Herbstprüfung 2017 drankommen könnte. Daraufhin haben Nadine Schüßler und ich reagiert und jeweils einen Blogbeitrag verfasst, ohne zu wissen, dass der andere das auch macht. Ich lasse beide Beiträge unverändert.

Neues aus unserem Blog

Wichtige Akteure im Gesundheitswesen – Teil 1

Regelmäßig lesen oder hören wir von getroffenen Entscheidungen in der Gesundheitspolitik. Da stellt sich doch die Frage, wer welche Entscheidungen – oft mit großer Tragweite – trifft?! Und wer beurteilt beispielsweise, ob medizinische Behandlungen wirksam sind und eine Kassenleistung werden? Oder eben keine Kassenleistung mehr sind/sein sollen – denken wir mal an die aktuelle Homöopathie-Debatte.

Weiterlesen ...

Der Auftritt vor dem Ausschuss

Es war im Juni 2015. Ich stand vor dem Prüfungsausschuss der IHK, dessen Sitz ich hier nicht nenne. Aufgeregt bis zum geht-nicht-mehr. Hielt meine Präsentation. Und ich muss sagen – hätte ich nicht die gute Vorbereitung durch Thomas Wüst durchlaufen – ich wäre verdammt unsicher geworden, denn ich sehe den einen Herrn Prüfer noch ganz genau vor mir. Er taxierte mich von oben bis unten, zurückgelehnt und langsam sein Frikadellenbrötchen kauend. Dieser „jetzt-wollen-wir-doch-mal-sehen-was-sie-liefert“-Blick. Während ich zum Thema Krankenkassenfusion eifrig referierte. War kein schönes Gefühl – aber eigentlich war ich mir meiner Sache sicher und zog es durch.

Weiterlesen ...
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Initiative CO2-neutrale Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok