Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der Albtraum: Das Konzept

Geschrieben von Thomas Wüst.

Eine der schwierigsten Aufgaben scheint für die angehenden Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen IHK das Erstellen von Konzepten zu sein.

Wenn ich mir die Fragen anschaue, die das Team von AQAdA erreichen, so nimmt die Konzepterstellung einen großen Teil ein.

Thesen zur Prüfung (Teil 2)

Geschrieben von Thomas Wüst.

Hier die Fortsetzung meiner Thesen zu den IHK Prüfungen für den Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen IHK.

Diese Thesen sind sicher in Teilen auch wieder überspitzt, aber können durchaus als Denkanstoß dienen und geben einen Hinweis darauf, wie wir bei AQADA in unseren Vorbereitungsseminaren arbeiten.

Thesen zur Prüfung (Teil 1)

Geschrieben von Thomas Wüst.

Anbei einmal – etwas überspitzt dargestellt - einige Thesen von mir zu den bisherigen Prüfungen zum geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK), beruhend auf meiner langjährigen Erfahrung als Dozent, Prüfer und Korrektor.

Teil 2 folgt.

Neues aus unserem Blog

Der Nachmittag des 25.10.2017 – fix und fertig, geschafft….oder doch nicht?

Es ist Mittwoch, der 25.10.2017 14.05 Uhr. Alle Zettel sind abgegeben. Der Kopf ist leer, die Konzentration auf Null. Große Erleichterung. Oder große Zweifel, ob es gereicht hat…oder Beides? Ja, Beides.

Weiterlesen ...

Der Albtraum: Das Konzept

Eine der schwierigsten Aufgaben scheint für die angehenden Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen IHK das Erstellen von Konzepten zu sein.

Wenn ich mir die Fragen anschaue, die das Team von AQAdA erreichen, so nimmt die Konzepterstellung einen großen Teil ein.

Weiterlesen ...