Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seminarangebot geprüfter Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

[tab_content content_id="tabs_example1"]
  • Das Modul 1 (Basis) richtet sich vorwiegend an Teilnehmer, die nicht an unseren Präsenzveranstaltungen teilnehmen können oder wollen. Unsere Unterstützung erfolgt hier durch webinare, chats und telefonische Betreuung.
    Zusätzlich besteht der unbeschränkte Zugriff auf unseren Online Campus mit all seinen Inhalten. Dieser enthält Skripte, Erklärungen, Definitionen, Praxisbeispiele, Lösungstechniken für die IHK Prüfungen und eine große Anzahl an Übungsfragen.
    Ganz wichtig ist es uns, dass die Inhalte des Online Campus in leicht verständlicher Sprache abgefasst sind. Insbesondere bei komplexeren Themen, wie Recht und Steuern, ist das ein nicht zu vernachlässigender Aspekt.

    Wir arbeiten, sofern möglich, unterstützend mit Praxisbeispielen. Ebenso enthalten sind Simulationsprüfungen.
    Diese orientieren sich in Inhalt und Umfang an den IHK Prüfungen.

    Wir haben bewusst keine Lösungen eingestellt, denn „Musterlösungen“ gibt es für IHK Prüfungen nicht! Das geht auch aus den IHK Prüfungen hervor, die Sie käuflich erwerben können. Hier spricht die IHK ausdrücklich von „Lösungsvorschlägen“. Zudem sind diese „Lösungsvorschläge“ kein Garant für Richtigkeit.

    In den „Lösungsvorschlägen“ für die Prüfung zum geprüften Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) im Herbst 2014 haben wir unter anderem folgende Fehler oder Abweichungen festgestellt:

    • Rechenfehler
    • Logikfehler
    • Rundungsfehler
    • Logikfehler
    • Schwächen in der Formulierung
    • Unklare Formulierungen, die zu Lösungen führten, die der „Lösungsvorschlag“ nicht vorsah

    Wir hingegen bearbeiten und beantworten jede Ihrer Fragen individuell und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die entsprechenden Lösungen und gewährleisten eine umfangreiche und persönliche Betreuung für jeden unserer Teilnehmer.

    Sie senden uns Ihre Fragen, wir (unser Fachwirte Team) antworten Ihnen innerhalb von 48h.

    Die Nutzung unseres Online Campus und unsere individuelle Betreuung macht die Anschaffung zusätzlicher Literatur zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung vor der IHK zumeist überflüssig.

    Selbstverständlich steht Ihnen auch die uneingeschränkte Nutzung unseres Forums zur Verfügung. Hier können Sie sich zusätzlich mit anderen Teilnehmern austauschen, Fragen stellen oder Erfahrungen schildern.

    Preise und Hinweise

    • € 90/Monat
    • zubuchbare Präsenzveranstaltung €70
    • Sie können das Modul 1 jederzeit buchen, im ersten Monat erfolgt die Abrechnung tag genau.
    • Das Modul 1 ist jederzeit zum Monatsende kündbar.
    • Nach Zahlungseingang werden Sie umgehend freigeschaltet.
  • Das Modul 2 für den geprüften Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) umfasst das komplette Modul 1 mit allen Leistungen.

    Zusätzlich sind 5 Präsenzveranstaltungen im Preis inbegriffen.

    Diese Modul ist auch für angehende Fachwirte geeignet, die nicht an den Präsenzveranstaltungen teilnehmen können, da wir für Sie in regelmäßigen Abständen (ca. alle zwei Wochen) webinare abhalten.
    Inhalt der webinare sind prüfungsrelevante Themen, Sie können Fragen stellen und Sie können sich mit anderen Teilnehmern austauschen.
    Und falls ein spezielles Thema gewünscht wird, kein Problem.
    Haben wir schon ein webinar zu diesem Thema gemacht, dann können Sie das jederzeit auf unserem Campus abrufen.
    Falls wir noch keines zu diesem Thema gemacht haben, dann machen wir eines für Sie.

    Preise und Hinweise

    • € 300 Zahlbar in zwei Raten
    • Zusätzliche Präsenzveranstaltung €70
    • Nach Zahlung der ersten Rate in Höhe von 150€ werden Sie umgehend für den Online Campus freigeschalten.
    • Die zweite Rate ist vor Beginn der Präsenzveranstaltungen zu zahlen.
  • Das Modul 3 umfasst die Erarbeitung eines Präsentationsthemas.

    Das Präsentationsthema muss laut Prüfungsordnung IHK für geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) zwei Bereiche aus dem Lehrplan umfassen.
    Der Bereich Personal muss in Ihrer Präsentation enthalten sein.

    Ein weiterer Themenbereich kann von Ihnen frei gewählt werden.

    Wir werden mit Ihnen ein individuelles Präsentationsthema erarbeiten, das sich an Ihrer individuellen Berufspraxis orientiert.
    Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Präsentation und helfen Ihnen bei der Suche nach den geeigneten Präsentationsmedien.

    Sobald die Präsentation erstellt ist, simulieren wir die Prüfung so wie sie vor der IHK abläuft, mehrmals.
    Unsicherheiten, die Sie eventuell beim Präsentieren haben, werden so eliminiert.
    Sollten noch Verbesserungen an Ihrer Präsentation möglich sein, so unterstützen wir Sie dabei.
    Wir sorgen dafür, dass Sie die Präsentation und das anschließende Fachgespräch vor der IHK stressfrei angehen können.

    Insgesamt bieten wir Ihnen zu diesem Thema drei Präsenzveranstaltungen.

    Die erste dient der Themenfindung.
    In dieser lernen Sie auch kennen, wie eine Präsentation vor der IHK abläuft und wir zeigen Ihnen das methodische Vorgehen zur erfolgreichen Erstellung der Präsentation vor der IHK.

    Die beiden anderen Präsenzveranstaltungen dienen dem Üben der Präsentation.
    Des Weiteren erfolgt hier eine intensive Vorbereitung auf das Fachgespräch.
    Aufgrund unserer Erfahrung wissen wir, welche Fragen häufig beim Fachgespräch gestellt werden.
    Hierbei unterstützen uns ehemalige Kursteilnehmer, deren Erfahrungen wir über mehrere Jahre ausgewertet haben.
    Während der Vorbereitung auf die Präsentation begleiten wir Sie selbstverständlich individuell per E-Mail.

    Unser Konzept ist derartig erfolgreich, dass wir Ihnen hier die Garantie geben können, dass Ihre Präsentation und Ihr Fachgespräch vor der IHK erfolgreich sind.

    Sollten Sie diese abschließende Prüfung vor der IHK nicht bestehen, haben Sie die Möglichkeit, das Seminar im nächsten Jahr noch einmal kostenfrei zu belegen.
    Sollten Sie die Präsentation dann wider Erwarten auch nicht bestehen – was noch nie passiert ist – erhalten Sie Ihre Kursgebühren komplett zurück.
    Voraussetzung hierfür ist, dass Sie an allen drei Präsenztagen anwesend waren und mindestens zweimal vor uns präsentiert haben.

    Preise und Hinweise

    • € 350
    • zubuchbare Präsenzveranstaltung €70
    • Die Termine werden ab Herbst 2016 in Absprache mit den Teilnehmern festgelegt.
  • Das Modul 4 umfasst alle drei Module (Modul 1, Modul 2 und Modul 3) mit insgesamt 8 Präsenzveranstaltungen.

    Es beinhaltet ebenfalls die Garantie von Modul 3.

    Die Buchung dieses Moduls bietet Ihnen ein attraktiven Preisvorteil.

    Preise und Hinweise

    • € 600
    • Zusätzliche Präsenzveranstaltung €70
    • Die Termine werden in Absprache mit den Teilnehmern getroffen. Kursbeginn ist ab Juni 2016.
  • Das Modul 5 beinhaltet die Vorbereitung auf die Präsentation und das Fachgespräch.

    Das Präsentationsthema muss laut Prüfungsordnung IHK für geprüfte Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) zwei Bereiche aus dem Rahmenplan umfassen. Der Bereich Personal muss in Ihrer Präsentation zwingend enthalten sein.

    Ein weiterer Themenbereich wird von Ihnen frei gewählt.

    Sie entwickeln mit unserer Hilfe ein geeignetes Präsentationsthema.
    Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer Präsentation und Ihres Handouts. Wir helfen Ihnen bei der Suche nach den geeigneten Präsentationsmedien.

    Sobald die Präsentation erstellt ist, simulieren wir die Prüfung zweimal so wie sie vor der IHK abläuft per Skype.

    Eventuelle Unsicherheiten, die Sie beim Präsentieren haben, werden so eliminiert. Sollten noch Verbesserungen an Ihrer Präsentation möglich sein, so unterstützen wir Sie dabei. Wir sorgen dafür, dass Sie die Präsentation und das anschließende Fachgespräch vor der IHK stressfrei angehen können.

    Preise und Hinweise

    • € 190

  • [/tab_content]

    Neues aus unserem Blog

    Der Nachmittag des 25.10.2017 – fix und fertig, geschafft….oder doch nicht?

    Es ist Mittwoch, der 25.10.2017 14.05 Uhr. Alle Zettel sind abgegeben. Der Kopf ist leer, die Konzentration auf Null. Große Erleichterung. Oder große Zweifel, ob es gereicht hat…oder Beides? Ja, Beides.

    Weiterlesen ...

    Der Albtraum: Das Konzept

    Eine der schwierigsten Aufgaben scheint für die angehenden Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen IHK das Erstellen von Konzepten zu sein.

    Wenn ich mir die Fragen anschaue, die das Team von AQAdA erreichen, so nimmt die Konzepterstellung einen großen Teil ein.

    Weiterlesen ...