Informationen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Neustrukturierung der Prüfung 2019

Geschrieben von Thomas Wüst.

Am 01.01.2019 ist die neue Prüfungsstruktur für die Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) in Kraft getreten.

Daher erreichen uns von AQAdA vermehrt Anfragen von angehenden Fachwirten, was das jetzt für Auswirkungen für ihre Prüfung hat, insbesondere wenn deren Kurse bereits in den vergangenen Jahren begonnen haben.

Wir haben daher die alte Prüfungsstruktur mit der neuen verglichen.

Die wichtigsten Gesetze

Geschrieben von Thomas Wüst.

Immer wieder werden wir bei AQAdA mit der Frage konfrontiert, welche Gesetze denn für den angehenden Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK) für die Prüfung relevant seien und welche Gesetzesbücher man sich zulegen sollte.

Fundierte Prüfungsvorbereitung mit AQAdA – was können wir leisten auf dem Weg zum Fachwirt im Gesundheits- und Sozialwesen ( IHK )?

Geschrieben von Nadine Schüßler.

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung.

Sicherlich überlegen bereits viele jetzt im Hinblick auf die Frühjahrsprüfung, wie sie sich zusätzliche Unterstützung in der Vorbereitung sichern können. In diesem Blogbeitrag soll es nun einmal um das Leistungsspektrum des Unternehmens AQAdA gehen.

Was bietet AQAdA, wie vielfältig und passgenau kann eine Unterstützung durch uns sein?

Was geht, wenn nix geht? Überlebenstipps für den Endspurt

Geschrieben von Nadine Schüßler.

„Ich lerne den ganzen Tag und habe das Gefühl, ich kann nichts.“

„Mein Kopf ist leer, ich bekomme Panik. Bald ist Prüfung.“

„Jetzt habe ich so viel Zeit und Geld investiert und muss doch fürchten, zu scheitern“. 

Kommt Ihnen das bekannt vor? Uns auch. Und jeder, der sich schon mal auf eine Prüfung vorbereitet hat, wird diese – sehr unangenehmen – Gefühle kennen.

Neues aus unserem Blog

Der Auftritt vor dem Ausschuss

Es war im Juni 2015. Ich stand vor dem Prüfungsausschuss der IHK, dessen Sitz ich hier nicht nenne. Aufgeregt bis zum geht-nicht-mehr. Hielt meine Präsentation. Und ich muss sagen – hätte ich nicht die gute Vorbereitung durch Thomas Wüst durchlaufen – ich wäre verdammt unsicher geworden, denn ich sehe den einen Herrn Prüfer noch ganz genau vor mir. Er taxierte mich von oben bis unten, zurückgelehnt und langsam sein Frikadellenbrötchen kauend. Dieser „jetzt-wollen-wir-doch-mal-sehen-was-sie-liefert“-Blick. Während ich zum Thema Krankenkassenfusion eifrig referierte. War kein schönes Gefühl – aber eigentlich war ich mir meiner Sache sicher und zog es durch.

Weiterlesen ...

Die Mündliche Prüfung

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei
Initiative CO2-neutrale Webseite

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok